Übersicht
Schauspiel

2018 Freier Schauspieler „Signore Volpone“ (Jonson, Zweig / Theater Spectacel Wilhering) / Mosca „INDIEN“ (Hader / Dorfer / Theater Spectacel Wilhering / Regie: Doris Happl) / Herr Fellner „La Cage aux Folles“ (Jean Poiret / Regie: Ethem Fischer / Theater Maestro Linz / George „Daddies – schief gewickelt“ (Kabarett von und mit Joachim Rathke und Martin Dreiling / (Tournee) 2017…

Kabarett (im Angebot) 2018
AutorSchauspiel

Regie und Dramaturgie: Doris Happl Ausstattung: Isabella Reder Wenn zwei Frauen Kinder kriegen, dann ist die Welt gleichzeitig auch um zwei Väter reicher. Das war schon bei den Nibelungen. Und so ist es auch heute noch. Im Jahr 2014 hat dieses Wunder, manche würden es „Schicksalsschlag“* nennen, auch die beiden Schauspieler Joachim Rathke (bereits zum dritten Mal!) und Martin Dreiling…

Theater Maestro Linz 2018
AktuellSchauspiel

La Cage Aux Folles www.buntkariertungeniert.com/kontakt Es spielen: ​Albin/Zaza – Thomas Pohl Georges – Joachim Rathke Jacob – Paul Heimel Laurent – Stefan Parzer Muriel – Julia Kastner Hr. Dieulafoi – Andreas Puehringer Fr. Dieulafoi – Katharina Bigus Jaqueline – Karin Schmid Tänzer/innen ​ Musiker – Hermann Erber, Wolfgang Lehner, Michael Holzer ​Choreografie – Iassen Stoyanov Bühnenbild – Roman Krennmüller Regie…

Scheune des Stiftes Wilhering 2018
AktuellKünstlerische LeitungProduktionSchauspiel

Mit Josef Haders und Alfred Dorfers Tragikomödie „Indien“ bringt das TheaterSpectacel Wilhering ein Kultstück in die Scheune des Stifts, das tief in die österreichische Seele im Allgemeinen und die männliche im Speziellen blickt. Er ist ein besserwisserischer Biedermann, dieser Herr Fellner, den Joachim Rathke mit Professorenblick und gespannt wie eine Feder in seinem Redefluss baden lässt. Martin Dreiling lässt, im…

Scheune des Stifts Wilhering 2018
Künstlerische LeitungProduktionRegieSchauspiel

Premiere: 10.07.2018 Intendanz des Theaterfestivals, Bearbeitung der Vorlage, Regie Übernahme der Hauptrolle des Mosca Ben Jonson war ein Zeitgenosse Shakespeares und erzählt in dieser temporeichen, turbulenten und bissigen Komödie über den Erfindungsreichtum des Homo Sapiens bei der Befriedigung seiner Gier.   Bei Signore Volpone erfahren Sie definitiv alles, was Sie schon immer übers Erbschleichen wissen wollten! Weitere Informationen: www.theaterspectacel.at

Scheune des Stiftes Wilhering 2017
Künstlerische LeitungProduktionSchauspiel

„Es war die Lerche!“ Romeo und Julia, Teil 2 eine Komödie von Ephraim Kishon Premiere: 4. August 2017, 20:00; 8 Aufführungen (2.600 Zuschauer) Regie: Joachim Rathke Ausstattung: Harald Bodingbauer Kostüme: Alois Dollhäubl Co- Regie: Doris Happl Mit: Julia Ribbeck (als Julia), Martin Dreiling (als Romeo), Julia Frisch (als Tochter Lucretia) und Joachim Rathke (als Shakespeare) Der Satiriker Ephraim Kishon, selbst…

Landestheater Linz 2014 2014
Schauspiel

Ein electro – klassischer Remix nach dem Roman von Alexandre Dumas d.J. / Libretto von Philipp Krückemeier / Musik von Dennis de Rose (klassisch) und Björn Büchner (electro) Joachim Rathke und Eva- Maria Aichner lavieren sich als verliebter Freier und tuberkulöse Prostituierte ausgesprochen komisch durch Krückemeiers Singspiel. Aichner als blutspuckende Marguerite in einem Plastikkleid, das an eine verblühende Kamelie erinnert, und Rathke (Armand) als ältlicher, naiver Alain-Delon-Verschnitt sind glaubwürdig selbstironisch. (Standard, 30.03.14)…

Landestheater Linz (EA) 2014
Schauspiel

Besetzung: Siebenundzwanzig Frauen: Eva-Maria Aichner, Bettina Buchholz, Barbara Novotny, Katharina Wawrik, Jenny Weichert Vierundzwanzig Männer: Björn Büchner, Thomas Kasten, Klaus Köhler, Joachim Rathke Die, die singt: Barbara Novotny Inszenierung: Gerhard Willert Bühne: Florian Parbs Kostüme: Silke Fischer Musik: Wolfgang „Fadi“ Dorninger Dramaturgie: Matthias Döpke ( ) Sich immer mehr in Wut hineinsteigern kann kaum jemans so überzeugend wie Landestheater – Schauspieler Joachim Rathke:…

Landestheater Linz 2013 2013
Schauspiel

Ballett von Darrel Toulon Musik von Sergej Prokofjew Textfassung von Darrel Toulon und Joachim Rathke Peter: Jonatan Salgado Romero Der Vogel: Clara Pasual Marti Die Ente: Anna Sterbova Der Wolf: Sakher Almonem Der Kater: Alexander Novikov Der Erzähler / Großvater: Joachim Rathke Die musikalische und szenische Erweiterung (Das Märchen wird in den Rahmen eines Kindergeburtstages verpackt) schafft Raum und Gelegenheit für…

Theater Spectacel Wilhering 2008
ProduktionRegieSchauspiel

Künstlerische Leitung: Joachim Rathke Regie: Mona Kraushaar Bühnenbild und Kostüme: Kurt Pint Musik: Nebojsa Krulanovic Musiker: Alfred Melichar, Gerald Harrer Es spielten: Daniela Dett, Franz Kainrath, Günter Rainer, Joachim Rathke, Guido Wachter „Flockig leicht und spielerisch hat Regisseurin Mona Kraushaar das Ganze in der Stiftsscheune Wilhering auch in Szene gesetzt. Eine mit 90 pausenlosen Minuten kurze und leichte, durchaus aber…

Landestheater Linz 2003
AutorSchauspiel

Ein Stückauftrag des Landestheaters Linz: Die beiden Schauspieler Günter Rainer und Joachim Rathke haben eine Eigenproduktion entwickelt, ein Projekt, das bei der Uraufführung das Publikum begeisterte. ( ) Es ist nicht selbstverständlich, das „Stars“ eines Theater so viel Selbstironie – in manchen Momenten bis zur Schmerzgrenze – entwickelt und dann auch noch den Mut haben, die Sache auf die Bühne zu…

Theater Spectacel Wilhering 1997
ProduktionRegieSchauspiel

Regie: Günter Rainer, Joachim Rathke Bühnenbild: Eva Sobieszek Kostüme: Walpurgi Helml Musik: Katrin Weber Es spielten: Barbara Willensdorfer, Ingrid Höller, Christian Bauer, Günter Gräfenberg, Gerhard Liebmann, Harald Pfeiffer, Thomas Pohl, Günter Rainer, Joachim Rathke „Die Geizhalskomödie von Plautus als hochprofessionelles Scheunen-Vergnügen: Kräftig, deftig, prächtig, und das alles antik.“  (OÖN, 17/07/97)