Übersicht
Regie

2018 „Signore Volpone“ (Jonson/ Zweig), Theater Spectacel Wilhering „Tischmanieren“ (Ayckbourn), Lichtenberger Bühne 2017 „Romeo & Julia“ (nach Shakespeare), Theater Spectacel Wilhering (Vorstellung im Kunst- und Kulturbericht des Bundeskanzleramtes) „Es war die Lerche“ (Kishon), Theater Spectacel Wilhering 2016 „Der Tag, an dem der Papst gekidnappt wurde“ (Bethencourt), Theater Spectacel Wilhering 2015 „FOULS“ (Joachim Rathke), Theater Spectacel Wilhering (Autorenprämie des Landes OÖ)…

Scheune des Stifts Wilhering 2018
Künstlerische LeitungProduktionRegieSchauspiel

Premiere: 10.07.2018 Intendanz des Theaterfestivals, Bearbeitung der Vorlage, Regie Übernahme der Hauptrolle des Mosca Ben Jonson war ein Zeitgenosse Shakespeares und erzählt in dieser temporeichen, turbulenten und bissigen Komödie über den Erfindungsreichtum des Homo Sapiens bei der Befriedigung seiner Gier.   Bei Signore Volpone erfahren Sie definitiv alles, was Sie schon immer übers Erbschleichen wissen wollten! Weitere Informationen: www.theaterspectacel.at

Scheune des Stiftes Wilhering 2017
AutorKünstlerische LeitungProduktionRegie

Romeos Familie sind Gewerkschafter, Julia Familie Burschenschafter. Der Hass ist auch politisch. Folglich sind die Väter keine realen Personen, sie sind Puppen (Rebekah Wild). Joachim Rathke hat das Stück übersetzt, nah am Original, aber mit heutigen, und der politischen Realität Österreichs entnommenen Bildern. Eine Theatertruppe spielt das Stück. Die Musik (Katrin Weber) wechselt zwischen harten Beats und (von den Schauspielern)…

Lichtenberger Bühne 2016
Regie

In einer Bearbeitung von Niavarani Regie: Joachim Rathke Als Pädagoge (Dozent an der Bruckneruni Linz) und Regisseur (mit dem Hang zur Kunstvermittlung) erhielt ich das Angebot der Lichtenberger Bühne, die schon seit vielen Jahren hervorragende Inszenierungen im Amateurtheaterbereich OÖsterreichs anbieten. Die Zusammenarbeit war aus meiner Sicht eine klassische Win-Win-Situation für alle Beteiligten: Für die DarstellerInnen war die Probenzeit eine Art…

Scheune des Stiftes Wilhering 2016
Künstlerische LeitungProduktionRegie

Premiere: 11.07.2016 Intendanz des Theaterfestivals, Produktionsleitung, Regie Samuel Leibowitz hat seine Frau schon oft zur Verzweiflung getrieben. Nun schlägt er wieder zu: Er entführt den Papst, aber nicht um Geld, sondern um 24 Stunden Frieden auf der Welt zu erpressen. Der Papst findet die Idee bestechend, und erholt sich beim Kartoffelschälen und Karottenernten bestens – soweit es Rabbi Meyer, Kardinal…

Scheune des Stiftes Wilhering (UA) 2015
AutorKünstlerische LeitungProduktionRegie

Eine Umkehrung der Geschlechterollen ausgezeichnet mit einem Autorenpreis des Landes OÖ In der Marktgemeinde „Frauenschlag“ ist alles anders: Die Frauen beherrschen die Politik, den Stammtisch und ihre Familien. Sie haben die Oberhoheit über die Fernbedienung und spielen leidenschaftlich gerne Fußball. Die Männer kümmern sich rührend um die Kinder und den Haushalt oder servieren bei der Wirtin. Sie lieben Soaps und…

Volkstheater Wien 2014
Regie

Ab 26.11.2014  im Haupthaus des „Volkstheater Wien“! http://www.volkstheater.at/home/spielplan/1774/Amphitryon Regie: Joachim Rathke Deutsch von Nora Dirisamer Bühne: Hans Kudlich (Nestroyträger) Kostüme: Erika Navas Dramaturgie: Hans Mrak Jupiter: Thomas Groß Merkur / Naucrates / Argatiphontidas: Rafael Schuchter Amphitryon: Roman Schmelzer Alkmene: Martina Stilp Sosias: Matthias Mamedof Cleanthis / Die Nacht: Andrea Bröderbauer Pferde, MusikerInnen, SängerInnen, BühnenarbeiterInnen, BeleuchterInnen, Sonne, Mond und Sterne: Ensemble…

Theater Spectacel Wilhering 2014 2014
ProduktionRegie

Regie: Joachim Rathke Ausstattung: Kurt Pint Musik: D`4 Herrengesangsgruppe Mit: Günter Rainer (als „Der Bockerer“), Julia Frisch, Nicola Gerbel; Christian Bauer, Harald Bodingbauer, Martin Dreiling, Matthias Hacker, Manuel Klein, Klaus Köhler, Maximilian Modl, Peter Woy u.a. „Dieser Bockerer ( ) feierte in der Regie von Joachim Rathke eine begeistert beklatschte Premiere.    Es dauert keine zehn Minuten – und man hat den Film vergessen. Das liegt auch an dem famosen Günter Rainer ( ),…

Schlossmuseum Linz 2014
Regie

45 heldenlose Minuten aus “Die letzten Tage der Menschheit” Eine Koproduktion des OÖ Landesmuseums mit dem Theater Spectacel Wilhering Fassung von Joachim Rathke Regie: Joachim Rathke Bühne und Kostüme: Kurt Pint Filme: Luzi Katamay Musik: Mathias Urban u.a. Mit: Nora Dirisamer, Nicola Gerbel, Bettina Reifschneider, Brigitta Waschnig; Martin Dreiling, Peter Woy, Mathias Lenz, Thomas Pohl, Andreas Puehringer, u.a. Joachim Rathke hat…

Theater Spectacel Wilhering 2013
ProduktionRegie

Regie: Joachim Rathke Ausstattung: Kurt Pint Musik: Willy Hackl Es spielten: Verena Koch, Julia Ribbeck, Roman Blumenschein, Harald Bodingbauer, Martin Dreiling, Christian Lemperle, Andreas Puehringer, Peter Woy „Göttliche Schlitzohren in der Scheune Herausforderungen mit Bravour gemeistert.“ (Volksblatt 12/07/13) „Wehe, wenn die grandiosen Götter losgelassen sind „Amphitryon“ überzeugt mit witzigem wie ernstem Theater-Machtspiel.“ (OÖN 12/07/13)

Theater Spectacel Wilhering 2012
ProduktionRegie

Regie: Joachim Rathke Ausstattung: Kurt Pint Musik: d4 Herrengesangsgruppe Es spielten: Ingrid Höller, Julia Ribbeck, Katharina Solzbacher, Jenny Weichert, Bastian Dulisch, Klaus Köhler, Mathias Lenz, Thomas Pohl, Guido Wachter, Lutz Zeidler, Maximilian Modl Brillant geblendet und ausgeraubt „Die Schauspieler glänzten in Wilhering in „Tartuffe oder der Betrüger“ Joachim Rathke hat es in seiner Inszenierung geschafft, das Grundthema Heuchelei gekonnt herauszuarbeiten und erfolgreich in die Jetztzeit zu holen. Ein Umstand, der nicht…

Theater Spectacel Wilhering (UA) 2011
AutorProduktionRegie

Regie: Joachim Rathke Bühne und Kostüme: Kurt Pint Musik: Charlie Schmid Es spielten: Günter Rainer (Don Quijote), Nicola Gerbel, Gunda Schanderer, Christian Bauer, Andreas Baumgartner, Lupo Ljubisa Grujcic, Klaus Köhler, Matthias Schloßgangl, Peter Woy, D’4 Herrengesangsgruppe (Andreas Fuchshuber, Paul Hofmann, Wodo Gratt, Michael Madlmayr), Alexandra Lehner, Momo Pesendorfer, Dietburg Wilflingseder, Stefanie Altenhofer, Wolfgang Dürnberger, Maximilian Modl, Kristie Oberhuber, Gabi Plank, Thomas Schütz „Den Autoren ist eine hinreißende Groteske gelungen. Mit viel Witz gepfeffert, schildert sie, wozu Menschen imstande sind, die sich vor Türken sowieso und…

Posthof Linz 2011
Regie

Tanz und Rezitation: Momo Pesendorfer  Regie: Joachim Rathke Tanz den Krankenhaus – Tanz! ( ) Wie sich diesem Stück Weltliteratur nähern? Die linzer tänzerin und Choreografin Monika Pesendorfer nahm sich des Stoffes in einer erfrischend zeitgenössischen Umsetzung an. (Regie: Joachim Rathke). ( ) Lohn einer feinen Arbeit war ein donnernder Schlussapplaus. (Christian Pichler, OÖN, 16.02.2004) Joachim Rathke inszeniert gekonnte Mischung aus Tanz und…

Theater Spectacel Wilhering 2010
ProduktionRegie

Regie: Joachim Rathke Bühne und Kostüme: Kurt Pint Musik: Katrin Weber Es spielen: Nicola Gerbel, Barbara Novotny, Julia Ribbeck, Christiane Schulz, Harald Bodingbauer, Matthias Hack, Manuel Klein, Klaus Köhler „Und wieder gelang dem theaterSPECTACEL der Beweis, dass Sommertheater nicht oberflächlich sein muss… Das Publikum lacht – vielleicht auch über das eigene Leben.“ (Kronenzeitung, 16/7/10)

Theater Spectacel Wilhering 2009
ProduktionRegie

Übersetzung und Regie: Joachim Rathke Bühne und Kostüme: Kurt Pint Musik: Alfred Lauss Choreographie: Alfonso Hierro Delgado Filme: Ingo Wiesinger Es spielen: Guido Wachter (Prospero), Nora Dirisamer, Julia Ribbeck, Christian Bauer, Harald Bodingbauer, Matthias Hacker, John F. Kutil, Mathias Lenz, Thomas Pohl, Ulrich Scherzer, Peter Woy, Markus Zeindlinger u.a. „Es ist ein sicherer Tipp: Man kann sich jedes Jahr wieder…

Kulturhauptstadt "Linz 2009" 2009
AutorKünstlerische LeitungProduktionRegie

Ein Projekt der Kulturhauptstadt „Linz 09“ Ein ganzer Ort spielt mit! Ein Wochenende in drei Teilen: 1_ „Kehrwasser“: Eine theatralische Wanderung von Ottensheim, über eine Brücke aus Ruderbooten auf eine bewaldete Halbinsel und an den Sandstrand, dargestellt von über 100 Tänzern, Darstellern – Profis und Laien – Animateuren. Alle sind sie Wesen aus einer anderen Welt, deren höchstes Gut die…

Theater Spectacel Wilhering 2008
ProduktionRegieSchauspiel

Künstlerische Leitung: Joachim Rathke Regie: Mona Kraushaar Bühnenbild und Kostüme: Kurt Pint Musik: Nebojsa Krulanovic Musiker: Alfred Melichar, Gerald Harrer Es spielten: Daniela Dett, Franz Kainrath, Günter Rainer, Joachim Rathke, Guido Wachter „Flockig leicht und spielerisch hat Regisseurin Mona Kraushaar das Ganze in der Stiftsscheune Wilhering auch in Szene gesetzt. Eine mit 90 pausenlosen Minuten kurze und leichte, durchaus aber…

Theater Spectacel Wilhering 2007
ProduktionRegie

Fassung und Regie: Joachim Rathke Bühne und Kostüme: Kurt Pint Musik: Charly Schmid Musiker: Das Wilheringer Damenquartett sowie Mitglieder der Musikkapellen Schönering und Dörnbach Es spielten: Daniela Dett, Nora Dirisamer, Brigitta Waschnig, Christian Bauer, Harald Bodingbauer, Matthias Hacker, Franz Kainrath, Manuel Klein, John F. Kutil, Mathias Lenz, Andreas Pühringer, Ulrich Scherzer, Guido Wachter, Peter Woy, Markus Zeindlinger „Das theaterSPECTACEL zeigt…

Theater Spectacel Wilhering 2006
ProduktionRegie

Bearbeitung und Regie: Joachim Rathke Bühne und Kostüme: Kurt Pint Choreographie: Helen Isaacson Gitarre: Johannes Froschauer und Manfred Haselhofer Es spielten: Daniela Dett, Rike Joeinig, Gunda Schanderer, Christian Bauer, Lupo Grujcic, Mathias Lenz, Rudi Müllehner, Thomas Pohl, Moritz Rathke, Ulrich Scherzer, Tancredi Volpert, Peter Woy „Don Gil jedenfalls ist beste Komödiantik mit Lachgarantie. In diesem Stück ist „der Stolz einer…

Theater Spectacel Wilhering 2005
ProduktionRegie

Regie: Joachim Rathke Bühne und Kostüme: Kurt Pint Musik: Paul Dessau, Katrin Weber Es spielten: Daniela Dett, Nora Dirisamer, Bettina Reifschneider, Gunda Schanderer, Katrin Weber, Harald Bodingbauer, Matthias Hack, Henry Mason, Rudi Müllehner, Thomas Pohl, Tancredi Volpert, Wilfried Weilandt, Peter Woy „Mit einfachsten Mitteln – zwei Bambusstangen markieren den Gutshof und wir glauben es – ist Joachim Rathke die vielleicht…

Theater des Kindes Linz 2005
Regie

Er liebt sie, sie liebt Geschichten. Da erfindet er die Geschichte von der schönen und dem Biest und wittert Chancen, im Rollenspiel ein paar Küsse zu ergattern. Regisseur Joachim Rathke stellt eine peppige Liebesgeschichte in den Raum. Er und sein Ausstatter Christian Kaufmann distanzieren alles von der Clownerie und bringen es in einen Kontext, der dem Kinderspiel nicht unähnlich ist. ( ) Jürgen…

Theater Spectacel Wilhering 2004
ProduktionRegie

Übersetzung: Henry Mason Regie: Joachim Rathke Bühne und Kostüme: Kurt Pint Musik: Katrin Weber Es spielten: Katharina Bigus, Ann-Katrin Gegenhuber, Lisa-Marie Gegenhuber, Simone Neumayr, Gunda Schanderer, Katrin Weber, Harald Bodingbauer, Matthias Hack, Henry Mason, Moritz Rathke, Peter Woy „Das professionelle und komödiantisch zu Höchstform auflaufende Schauspielteam trifft punktgenau die jeweiligen Bühnentypen: Katharina Bigus als burschikoser Trotzkopf mit romantischen Aufwallungen. Der…

Theater Spectacel Wilhering 2003
ProduktionRegie

Übersetzung und Fassung: Henry Mason Regie: Joachim Rathke Bühne und Kostüme: Kurt Pint Musik: Alfred Lauss Es spielten: Katharina Bigus, Antje Schäffer, Matthias Hack, Raimund La Leeb, Mathias Lenz, Henry Mason, Peter Woy Chor: Sonja Bader, Nora Dirisamer, Monika Haslinger, Roland Krenn, Mira Miljkovic, Marcel Mohab, Markus Nestroy, Tancredi Volpert; Schauspielstudenten des 2. Jahrganges des Brucknerkonservatoriums Linz „Wo anfangen bei…

Theater Spectacel Wilhering 2002
ProduktionRegie

Regie: Joachim Rathke Bühnenbild: Katharina Morawek Kostüme: Christian Kaufmann Musik/Komposition: Charly Schmid Es spielten: Katharina Bigus, Marit Fochler, Hemma Scheicher, Andrea Schnitt, Birgit Schwamberger, David Birner, Harald Bodingbauer, Matthias Hack, Andreas Kiendl, Alfred Lauss, Henry Mason, Ulrich Scherzer, Tancredi Volpert, Peter Woy „Am Dienstag nach der Premiere von “Krach in Chiozza” in der Scheune des Stiftes Wilhering lässt sich die…

Theater Spectacel Wilhering 2001
ProduktionRegie

Regie: Joachim Rathke Bühnenbild: Joachim Rathke, Harald Bodingbauer Kostüme: Renate Schuler Musik/Komposition: Alfred Lauss Es spielten: Katharina Bigus, Nora Dirisamer, Gertrude Haudum, Doris Lehner, Alexandra Lehner, Sabine Martin, Nina Schopka, Dorothea Trappel, Eva Pupp, Ulli Weber, Ute Wöss, Harald Bodingbauer, Markus Hamele, Georg Mitterstieler, Thomas Pohl, Moritz Rathke, Christian Wittmann „Hitzige Herzbuben in der Sackgasse.“ (OÖN, 12/07/01)

Theater Spectacel Wilhering 2000
ProduktionRegie

Regie: Joachim Rathke Bühnenbild: Katharina Morawek Kostüme: Christian Kaufmann Musik/Komposition: Katrin Weber, Michael Heiß Es spielten: Karin Christian, Viktoria Greiner, Julia Tittes, Barbara Willensdorfer, Mathias Lenz, Urs Obrecht, Gottfried Pfeiffer, Andreas Pühringer, Andreas Simma, Eugen Victor, Peter Woy „Lachen ist die beste Medizin – in diesem Sinne sei „Der eingebildete Kranke“ als Antifrust-Therapie empfohlen.“ (OÖN, 27/07/00)