Scheune des Stiftes Wilhering 2018
AktuellKünstlerische LeitungProduktionSchauspiel

Mit Josef Haders und Alfred Dorfers Tragikomödie „Indien“ bringt das TheaterSpectacel Wilhering ein Kultstück in die Scheune des Stifts, das tief in die österreichische Seele im Allgemeinen und die männliche im Speziellen blickt. Er ist ein besserwisserischer Biedermann, dieser Herr Fellner, den Joachim Rathke mit Professorenblick und gespannt wie eine Feder in seinem Redefluss baden lässt. Martin Dreiling lässt, im…

Scheune des Stifts Wilhering 2018
Künstlerische LeitungProduktionRegieSchauspiel

Premiere: 10.07.2018 Intendanz des Theaterfestivals, Bearbeitung der Vorlage, Regie Übernahme der Hauptrolle des Mosca Ben Jonson war ein Zeitgenosse Shakespeares und erzählt in dieser temporeichen, turbulenten und bissigen Komödie über den Erfindungsreichtum des Homo Sapiens bei der Befriedigung seiner Gier.   Bei Signore Volpone erfahren Sie definitiv alles, was Sie schon immer übers Erbschleichen wissen wollten! Weitere Informationen: www.theaterspectacel.at

Scheune des Stiftes Wilhering 2017
Künstlerische LeitungProduktionSchauspiel

„Es war die Lerche!“ Romeo und Julia, Teil 2 eine Komödie von Ephraim Kishon Premiere: 4. August 2017, 20:00; 8 Aufführungen (2.600 Zuschauer) Regie: Joachim Rathke Ausstattung: Harald Bodingbauer Kostüme: Alois Dollhäubl Co- Regie: Doris Happl Mit: Julia Ribbeck (als Julia), Martin Dreiling (als Romeo), Julia Frisch (als Tochter Lucretia) und Joachim Rathke (als Shakespeare) Der Satiriker Ephraim Kishon, selbst…

Scheune des Stiftes Wilhering 2017
AutorKünstlerische LeitungProduktionRegie

Romeos Familie sind Gewerkschafter, Julia Familie Burschenschafter. Der Hass ist auch politisch. Folglich sind die Väter keine realen Personen, sie sind Puppen (Rebekah Wild). Joachim Rathke hat das Stück übersetzt, nah am Original, aber mit heutigen, und der politischen Realität Österreichs entnommenen Bildern. Eine Theatertruppe spielt das Stück. Die Musik (Katrin Weber) wechselt zwischen harten Beats und (von den Schauspielern)…

Scheune des Stiftes Wilhering 2016
Künstlerische LeitungProduktionRegie

Premiere: 11.07.2016 Intendanz des Theaterfestivals, Produktionsleitung, Regie Samuel Leibowitz hat seine Frau schon oft zur Verzweiflung getrieben. Nun schlägt er wieder zu: Er entführt den Papst, aber nicht um Geld, sondern um 24 Stunden Frieden auf der Welt zu erpressen. Der Papst findet die Idee bestechend, und erholt sich beim Kartoffelschälen und Karottenernten bestens – soweit es Rabbi Meyer, Kardinal…

Landesmuseum Linz 2015
Künstlerische LeitungLesungenProduktion

Eine Kooperation des Theater Spectacel Wilhering mit dem Landesmuseum Linz Konzept, Leitung und Lesung: Joachim Rathke Ein irritierender Liederabend mit literarischen Texten. Schlager aus der Zwischenkriegszeit in Kontrast gesetzt zu Texten, die das Grauen des 1. Weltkrieges zum Thema haben.  

Scheune des Stiftes Wilhering (UA) 2015
AutorKünstlerische LeitungProduktionRegie

Eine Umkehrung der Geschlechterollen ausgezeichnet mit einem Autorenpreis des Landes OÖ In der Marktgemeinde „Frauenschlag“ ist alles anders: Die Frauen beherrschen die Politik, den Stammtisch und ihre Familien. Sie haben die Oberhoheit über die Fernbedienung und spielen leidenschaftlich gerne Fußball. Die Männer kümmern sich rührend um die Kinder und den Haushalt oder servieren bei der Wirtin. Sie lieben Soaps und…

Kulturhauptstadt "Linz 2009" 2009
AutorKünstlerische LeitungProduktionRegie

Ein Projekt der Kulturhauptstadt „Linz 09“ Ein ganzer Ort spielt mit! Ein Wochenende in drei Teilen: 1_ „Kehrwasser“: Eine theatralische Wanderung von Ottensheim, über eine Brücke aus Ruderbooten auf eine bewaldete Halbinsel und an den Sandstrand, dargestellt von über 100 Tänzern, Darstellern – Profis und Laien – Animateuren. Alle sind sie Wesen aus einer anderen Welt, deren höchstes Gut die…

Festival der Regionen 1999
Künstlerische LeitungProduktion

Künstlerische Leitung: Joachim Rathke Regie: Martin Huber Produktionsleitung: Uli Böker, Günther Linecker Kostüme: Renate Schuler Musik/Komposition: Charly Schmid „Das theaterSPECTACEL und die Kulturinitiative ARGE Granit Ottensheim haben sich dafür als Partner zusammengeschlossen, Gesangsverein und Kirchenchor, Schülerinnen und Schüler des Stiftsgymnasiums, Amateurtheaterspieler, Buben und Mädchen der Musikschulen, Wirte und Freiwillige Feuerwehr als Mitspieler mobilisiert. Dazu gesellten sich Bühnenprofis: Der Regisseur Martin…