Konzert mit Lesung 2015
AktuellAutorLesungen

„Ungewöhnlich schön“
Ein Konzert mit dem Oktavian Ensemble

Schönheit ist der Sinn der Welt, heißt es. Doch was ist „schön“? Dem einen ist es der Wolfgangsee, dem anderen ein Schüttbild von Hermann Nitsch. Doch was dem einen „schön“ ist, ist dem anderen „ein Gräuel“. Sie sehen, Schönheit ist zu allem Überfluss auch noch relativ.
Dieser Abend lädt zu ungewöhnlich schönen Musiknummern ein, die vom „Oktavian Ensemble“ ungewöhnlich neu komponiert und serviert werden.
Und bringt Ihnen durch den Schauspieler Joachim Rathke Texte von Adalbert Stifter, Ephraim Kishon, Loriot und Karl Valentin u.a. zu Gehör, die das Prädikat ungewöhnlich in sich tragen. Ein ungewöhnlich schöner Abend eben.

Post navigation